Unterstützung für Stadträte in Blankenhain und Bad Berka

Veröffentlicht am 25.10.2019 in Stadtrat

Die SPD im südlichen Ilmtal hat bei einer Mitgliederversammlung am 23.10.2019 in Blankenhain eine positive Bilanz der Stadtratsarbeit seit der Kommunalwahl im Mai 2019 gezogen. „Unsere Stadträte sind gut in der neuen Amtsperiode angekommen“, freut sich Nils-Christian Engel, der Vorsitzende des Ortsvereins: „Die Unterstützung der Stadträte wird die Arbeit unseres Ortsvereins in den kommenden Jahren bestimmen. Das ist jetzt unsere wichtigste Aufgabe, weil wir so am meisten für die Menschen vor Ort leisten können.”

So diskutierten die Mitglieder des Ortsvereins aktuelle Fragen, die in Blankenhain und Bad Berka auf der Tagesordnung stehen. „Wir werden dazu beitragen, dass sich unsere Stadt gut weiterentwickelt – und uns um die Sorgen kümmern, die die Blankenhainerinnen und Blankenhainer dabei haben“, unterstrich Dr.-Ing. Julian Schwark, der Vorsitzende der gemeinsamen Fraktion von SPD und Bündnis90/Die Grünen in Blankenhain: „Deshalb freuen wir uns zum Beispiel über den kürzlich beschlossenen Planungsauftrag für den Neubau der KiTa ‚Waldgeister am Steintisch‘. Ängste, dass die bestehenden KiTas in Thangelstedt und Keßlar negativ von diesem Beschluss beeinflusst werden könnten oder gar geschlossen werden würden, sind vollkommen unbegründet. Es besteht eine große Mehrheit und der politische Wille, diese Einrichtungen zu fördern und zu erhalten.“

Auch in Bad Berka will die SPD eine konstruktive Rolle bei sensiblen Projekten einnehmen und vermitteln, wo unterschiedliche Interessen aufeinanderprallen. Karin Pollex, die der gemeinsamen Fraktion von LINKE und SPD angehört, denkt dabei an das vieldiskutierte Thema Grundschulneubau, aber auch weiter: „Wir müssen die Stadt dringend vom Autoverkehr entlasten, der immer mehr zunimmt. Die Ortsumfahrung einschließlich einer besseren Anbindung der Zentralklinik ist ein äußerst wichtiges Projekt für die gesamte Stadt, das wir im Sinne aller Bürgerinnen und Bürger vorantreiben wollen.”

Rückblickend ehrte der SPD-Ortsverein die Mitglieder der ehemaligen SPD-Stadtratsfraktion in Blankenhain und dankte Dr. Volkmar Erbert, Kerstin Schläger und Lüsann Wachtelborn für ihre engagierte und erfolgreiche Arbeit in den vergangenen Jahren.

 

Die nächsten Termine:

08.01.2020, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
WordPress-Websites für KMU und Vereine – Update & Workshop
Bürgerbüro, Goerdelerstr. 14, Apolda

Alle Termine

Kontakt

SPD-Ortsverein Südliches Ilmtal

c/o Nils-Christian Engel
Am Oberschloss 2
99448 Kranichfeld

E-Mail: info@spd-suedilm.de

Über uns

Am 15.11.2013 gründete sich der SPD-Ortsverein „Südliches Ilmtal“ aus den drei bisherigen Ortsvereinen in Bad Berka, Blankenhain und Kranichfeld.

Wir sind der flächenmäßig größte Ortsverein innerhalb des SPD-Kreisverbandes Weimarer Land – zu unserem Zuständigkeitsbereich gehören die Städte Bad Berka und Blankenhain sowie die Verwaltungsgemeinschaften Grammetal, Kranichfeld, Mellingen und Nordkreis Weimar.

Mitglied werden

Twitter