SPD und DIE LINKE beschließen gemeinsame Liste für den Stadtrat in Bad Berka

Veröffentlicht am 17.03.2019 in Stadtrat

Kandidat:innen für die Stadtratswahl in Bad Berka 2019 – gemeinsame Liste DIE LINKE/SPD

Am vergangenen Freitag trafen sich die Mitglieder der LINKEN und der SPD im Südlichen Ilmtal zu einer gemeinsamen Aufstellung der Stadtratsliste im Jugend- und Familienzentrum in Bad Berka.

Unter dem Motto „Lebenswertes Bad Berka“ wurde zunächst ein Wahl­programm für die zukünftige Kommunalarbeit aufgestellt. Wichtige Kern­themen sind Demokratie und Mitbestimmung, Kinder und Familie, Bauen und Stadtentwicklung sowie Kultur und Tourismus.

Zentrale Anliegen sind die dringend notwendige Realisierung der Grundschule am Siedlerweg und der Einsatz gegen eine weitere Erhöhung des Kindergartenbeitrages.

Weiterhin unterstützt die gemeinsame Mitgliederversammlung die Kandidatur von Manuela Seidenath zur Ortsteilbürgermeisterin in Schoppendorf sowie die erneute Kandidatur des Ortsteilbürgermeisters Günter Schmieder in Tannroda.

Spitzenkandidat auf der Liste ist der Ingenieur und Kulturmanager Udo Nauber (DIE LINKE), der die bisherige Fraktion und den Bauausschuss in Bad Berka bereits seit einer Legislatur als Vorsitzender leitet.

„Wir haben ein starkes Team zusammengestellt um die bisher gute Arbeit im Stadtrat weiter auszubauen damit Bad Berka mit seinen Ortsteilen auch weiterhin für Familien und Besucher ein attraktiver Standort bleibt.“, so Udo Nauber

Die vollständige Liste für die Stadtratswahl wurde wie folgt gewählt:

1. Udo Nauber (DIE LINKE)
2. Karin Pollex (SPD)
3. Klaus Dinor (DIE LINKE)
4. Manuela Seidenath (parteilos, für DIE LINKE)
5. Stefan Biermann (SPD)
6. Felicitas Krüger (parteilos, für DIE LINKE)
7. Günter Schmieder (parteilos, für DIE LINKE)
8. Helga Birkenfeld (DIE LINKE)
9. Thomas Bähr (DIE LINKE)
10. Paul Schäler (parteilos, für DIE LINKE)
11. Stephan Baecke (parteilos, für die SPD)

Gemeinsame Pressemitteilung vom 17.03.2019

Nils Christian Engel
(Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Südliches Ilmtal)

Udo Nauber
(stellv. Vorsitzender des Kreisverbandes Weimar-Weimarer Land)

 

Die nächsten Termine:

08.01.2020, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
WordPress-Websites für KMU und Vereine – Update & Workshop
Bürgerbüro, Goerdelerstr. 14, Apolda

Alle Termine

Kontakt

SPD-Ortsverein Südliches Ilmtal

c/o Nils-Christian Engel
Am Oberschloss 2
99448 Kranichfeld

E-Mail: info@spd-suedilm.de

Über uns

Am 15.11.2013 gründete sich der SPD-Ortsverein „Südliches Ilmtal“ aus den drei bisherigen Ortsvereinen in Bad Berka, Blankenhain und Kranichfeld.

Wir sind der flächenmäßig größte Ortsverein innerhalb des SPD-Kreisverbandes Weimarer Land – zu unserem Zuständigkeitsbereich gehören die Städte Bad Berka und Blankenhain sowie die Verwaltungsgemeinschaften Grammetal, Kranichfeld, Mellingen und Nordkreis Weimar.

Mitglied werden

Twitter