Alexander Meinhardt-Heib tritt im Wahlkreis 195 an

Veröffentlicht am 30.01.2017 in Parteileben

Mit der Wahl des Direktkandidaten im Bundestagswahlkreis 195 (Saalfeld-Rudolstadt/Saale-Holzland-Kreis/Saale-Orla-Kreis) beendete die SPD Thüringen die Reihe ihre Nominierungsveranstaltungen zur Bundestagswahl in diesem Jahr.

In der Schloss-Schule der Arbeiterwohlfahrt in Neustadt/Orla wurde am Freitag, 27.01.2017, der 45-jährige Alexander Meinhardt-Heib aus Rudolstadt mit einer Enthaltung zum Direktkandidaten gewählt.

Alexander Meinhardt-Heib ist verheiratet, hat drei Kindern und ein Enkelkind. Er hat Energieelektroniker gelernt und ist jetzt als Berufssoldat tätig. Ehrenamtlich engagiert er sich als Vizepräsident des Bundesverbandes deutscher Gewichtheber. Am Sozialgericht in Meiningen wirkt er als ehrenamtlicher Richter. Im SPD-Ortsverein Rudolstadt ist Alexander Meinhardt-Heib stellv. Vorsitzender.

Neben dem Direktkandidaten wurden auch noch zwei weitere Kandidaten für die SPD-Liste nominiert. Diana Klein (Jahrgang 1973) aus dem OV Kahla und Robert Hoffmanns (Jahrgang 1964)
aus dem OV Eisenberg wurden einstimmig nominiert.


Damit stehen alle Kandidatinnen und Kandidaten der Thüringer SPD für die Bundestagswahl am 24. September fest:

  • Steffen-Claudio Lemme: Wahlkreis 189 (Eichfeld-Nordhausen-Kyffhäuserkreis)
  • Michael Klostermann: Wahlkreis 190 (Eisenach-Wartburgkreis-Unstrut-Hainich-Kreis)
  • Christoph Matschie: Wahlkreis 191 (Jena - Sömmerda - Weimarer Land I)
  • Petra Heß: Wahlkreis 192 (Gotha - Ilm-Kreis)
  • Carsten Schneider: Wahlkreis 193 (Erfurt - Weimar - Weimarer Land II)
  • Elisabeth Kaiser: Wahlkreis 194 (Gera-Greiz-Altenburger Land)
  • Alexander Meinhardt-Heib: Wahlkreis 195 (Saalfeld-Rudolstadt - Saale-Holzland-Kreis - Saale-Orla-Kreis)
  • Christoph Zimmermann: Wahlkreis 196 (Suhl - Schmalkalden-Meiningen - Hildburghausen - Sonneberg)
 

Homepage SPD Thüringen

Kontakt

SPD-Ortsverein Südliches Ilmtal

c/o Nils-Christian Engel
Am Oberschloss 2
99448 Kranichfeld

E-Mail: info@spd-suedilm.de

Über uns

Am 15.11.2013 gründete sich der SPD-Ortsverein „Südliches Ilmtal“ aus den drei bisherigen Ortsvereinen in Bad Berka, Blankenhain und Kranichfeld.

Wir sind der flächenmäßig größte Ortsverein innerhalb des SPD-Kreisverbandes Weimarer Land – zu unserem Zuständigkeitsbereich gehören die Städte Bad Berka und Blankenhain sowie die Verwaltungsgemeinschaften Grammetal, Kranichfeld, Mellingen und Nordkreis Weimar.

Mitglied werden

Twitter